Rheinpraxis Reflexzonen-Massage

Fussreflex. Reflexzonen. Geburtsvorbereitung. Kinderwunsch. Stress.

Fussreflexzonenmassage in der Rheinpraxis

Möchtest auch Du Dir etwas Gutes tun? Dann gönn’ Dir eine Fussreflexzonenmassage. Tag für Tag tragen uns unsere Füsse durchs Leben. Sie hinterlassen Spuren und leiden ganz oft unter der Last. Der Mensch in seiner Gesamtheit, mit allen Organen, Drüsen und Strukturen wird am Fuss im verkleinerten Massstab abgebildet und gespiegelt.

Durch gezielten Druck und Streichungen auf die betreffende Reflexzone am Fuss können somit die weiter entfernt liegenden Körperbereiche und Körperfunktionen erreicht und aktiviert werden. Die Fussreflexzonentherapie gilt als ganzheitliche „Ordnungs- und Regulationstherapie“, die die Harmonie und Selbstregulation unter allen Körperfunktionen herstellt.

Die Reflexzonentherapie wirkt insbesondere auf die Stresssysteme in unserem Köper. Da viele Beschwerden aus Stress resultieren, kann die Reflexzonenmassage auf ein breites Spektrum an Befindungsstörungen angewendet werden.

Sie wirkt insbesondere bei:

  • Kinderwunsch und Infertilität
  • Menstruationsbeschwerden, Zyklusbeschwerden, Endometriose, Prämenstruelles Syndrom
  • Während der Schwangerschaft: Rückenbeschwerden, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Müdigkeit, Ängste
  • Nach der Schwangerschaft: Rückbildung, Milchfluss, Stimmungsschwankungen, Entspannung

Gerne kombiniere ich die Fussreflexzonenmassage mit der Reflexzonenmassage am Kopf, Rücken und den Händen.